Montag, 8. Februar 2016

Setzschrank umgestaltet

Ich habe mich dazu entschieden den tollen Setzschrank doch nicht weiss anzustreichen, dank einiger Meinungen, die mich umgestimmt haben (...für was das Internet alles gut ist... ;-)). Die Beschriftung wollte ich jedoch weg haben, die war zum Teil nicht mehr ganz original und gefiel mir nicht. Hier ein paar Bilder von der kleinen Umgestaltung...


So sah der Schrank vorher aus...



...Schrank mit feuchtem Lappen reinigen, Schilder abkratzen...



...in den Schubladen zum Teil schöne Schrift entdeckt...



...und so sieht der Schrank ohne Beschriftung aus...


Ich wollte für die neue Beschriftung altes Papier nehmen, passend zum alten Schrank. Und so habe ich in einem schönen, alten Notenbuch eine gemusterte Seite genommen, die ich zugeschnitten und beschriftet habe.




Auf den Schrank passen mein Schmuckkoffer und Schmuckständer.




...ganz viele Schubladen für den fertigen Schmuck und für Perlen...



Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo,
der Schrank ist super - auch kleine Veränderungen bewirken schon sehr viel! Tolles Ergebnis!!
Vor einigen Jahren habe ich auch noch viel mit Perlen gemacht - da hätte ich so einen schönen Schubladenschrank auch sehr gerne gehabt. Mittlerweile bin ich fast nur noch in der Woll- und Stoffabteilung unterwegs...
Weiterhin viel Spaß beim Fertigen der schönen Schmuckstücke und Vlg von Katrin N.

tatjana hat gesagt…

Das war eine gute Entscheidung den tollen Schrank nicht zu streichen schaut super aus, viel Freude damit
herzlichst Tatjana

Nadja hat gesagt…

Da hast du ein echtes Traumteil gefunden. Weiss hätte ich ihn vermutlich auch nicht gestrichen, denn diese Farbe ist speziell schön. Eine gute Entscheidung die alten Beschriftungen zu entfernen. Ich finde ihn echt schön. Hab viel Freude damit.
Liebe Grüsse
Nadja

Sara Mary von Buelsdorf hat gesagt…

Weiß hätte ich auch schade gefunden. Manche Hölzer bzw. Schränke müssen so sein, wie sie sind, sonst geht das ganz Besondere verloren.
Die Schilder hätten mir auch nicht gefallen. Das hat Du sehr schön gelöst!

Liebe Grüße
Sara

Nauli hat gesagt…

Gefühlt, ein halbes Jahrhundert nicht mehr auf Deinem Blog gewesen. Aber froh, dass Du noch da bist. Der Schrank ist toll! Und weiß wäre er nicht so schön...
LG

Blog-Archiv